ERIMA: Jugendspiele in Innsbruck als erfolgreicher Auftakt für Olympiajahr

24. April 2012 Foto:GEPA

Ganz im Zeichen von Olympia steht das Jahr 2012 für ERIMA: Die Jugendspiele in Innsbruck bildeten für die Multiteamsportmarke den erfolgreichen Auftakt für ein intensives Jahr im Zeichen der olympischen Ringe.

Die Youth Olympics waren für uns ein gelungener Startschuss für das weitere, olympische Jahr“, sagt ERIMA Österreich-Geschäftsführer Willy Grims. Mit der Präsentation der neuen ERIMA GOLD MEDAL LINE gelang dabei eine prächtige Premiere: „Die österreichische Mannschaft war von der neuen Olympia-Linie in Sachen Design, Funktionalität und Tragekomfort total begeistert“, freut sich Grims über den guten Response auf die neueste ERIMA-Teamsportlinie.

 

Diese steht auch im Hinblick auf die Olympischen Sommerspiele in London im Sommer 2012 im Mittelpunkt. Gemeinsam mit den Verantwortlichen des OÖC wird aktuell gerade an den letzten Details für den perfekten Auftritt der österreichischen Sportler gefeilt. Dabei bringt die ERIMA-Produktentwicklung in der Firmenzentrale in Pfullingen (D) ihr hohes Know-how ein: Auf Basis der GOLD MEDAL LINE entwickelt ERIMA eine ganz spezielle, limitierte Olympia-Kollektion, mit der das österreichische Team in London auftreten wird.

Tags: 

WEITERE THEMEN

NEWSLETTER

Bleibe auf dem Laufenden!

Händlersuche

Wir sind ganz in deiner Nähe