Olympische Jugendspiele: Österreichisches Team mit neuer ERIMA-Linie eingekleidet

Olympische Jugendspiele: Österreichisches Team mit neuer ERIMA-Linie eingekleidet

9. Januar 2012

GOLD MEDAL LINE feiert ihre Weltpremiere

Mit einer neuen ERIMA-Sportbekleidungslinie geht das Österreichische Team in die in Kürze beginnenden Olympischen Jugendspiele in Innsbruck: Die ÖOC-Abordnung wurde am Wochenende in Abtenau (Salzburg) mit der neuen ERIMA GOLD MEDAL LINE ausgestattet.

Die österreichische Mannschaft feierte dabei eine Weltpremiere: War sie doch das erste Team überhaupt, das die an sich erst im März 2012 auf den Markt kommende neue ERIMA-Linie in Empfang nehmen durfte. Sportler und Trainer zeigten sich von der hohen Qualitätsanmutung und dem erstklassigen Tragekomfort der ERIMA GOLD MEDAL LINE total begeistert.

Die neue ERIMA-Linie bildet das Kernstück der Ausstattung des Österreichischen Teams für die Jugendspiele in Innsbruck. Zusätzlich zur GOLD MEDAL LINE überreichten ERIMA Österreich-Geschäftsführer Willy Grims und seine Mannschaft auch noch zahlreiche Basic-Teile, funktionelle Lauf- und Trainingsbekleidung, sportive Teile für die Freizeit und die praktischen ERIMA-Taschen, die als echtes „Raumwunder“ bei den Sportlern besonders beliebt sind.

Tags: 

WEITERE THEMEN

NEWSLETTER

Bleibe auf dem Laufenden!

Händlersuche

Wir sind ganz in deiner Nähe