ÖPC-Paralympic-Sportler in ERIMA bei Präsentation in Salzburger Volksschule

9. Mai 2012 Foto: GEPA Pictures / Felix Roitner

Mit Unterstützung von ERIMA präsentierten sich Athleten des Österreichischen Paralympischen Commitee, ÖPC, in einer Salzburger Volksschule als „Spitzensportler zum Anfassen.“

Die Schüler der Praxisvolksschule der PH Salzburg hatten bei einem
Aktionstag die Möglichkeit, hinter die Kulissen des Paralymipischen
Sportes in Österreich zu blicken. Mit Thomas Geierspichler bot das ÖPC
dabei einen Goldmedaillengewinner auf. Er schilderte den Kindern die
Eindrücke von seinem Unfall, der zu seiner Körperbehinderung führte,
ebenso wie jene aus seinem Alltag und seinem Leben als erfolgreicher
Sportler. ÖPC Teammanager Walter Pfaller brachte den Kindern, deren
Eltern und der Lehrerschaft die Paralympische Bewegung näher.

Ein besonderes Highlight des Aktionstages waren die sportlichen
Wettkämpfe, die die Kinder gemeinsam mit den ÖPC-Sportlern
absolvieren durften. Dabei standen auch die von ERIMA speziell
angefertigten T-Shirts aus der RAZOR LINE mit dem ÖPC-Logo und
dem Schriftzug für die Paralympischen Spiele in London besonders im
Mittelpunkt.

Tags: 

WEITERE THEMEN

NEWSLETTER

Bleibe auf dem Laufenden!

Händlersuche

Wir sind ganz in deiner Nähe